vergrößernverkleinern
Die französischen Schiedsrichter bekommen ab der kommenden Saison Unterstützung
Die französischen Schiedsrichter bekommen ab der kommenden Saison Unterstützung © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Auch in Frankreich kommt nun der Videobeweis. Die Ligue 1 führt den Videobeweis zur kommmenden Saison ein und folgt damit dem Beispiel anderer europäischer Ligen.

Der Videobeweis wird in Frankreichs Meisterschaft zur Saison 2018/19 eingeführt.

Das beschlossen die Vereine der Ligue 1 auf der Wintervollversammlung der Liga (LFP) am Donnerstag in Paris.

Die Franzosen folgen damit dem Beispiel führender Spielklassen in Europa wie der deutschen Bundesliga und der Serie A in Italien.

Zeitgleich mit der Ligue 1 führt auch die Primera Division in Spanien den Videobeweis ein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image