vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-PSG-LIVERPOOL
FBL-EUR-C1-PSG-LIVERPOOL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

PSG-Superstar Neymar versteht sich mit Trainer Thomas Tuchel anscheinend blendend. Nun findet der Brasilianer sehr persönliche, warme Worte für seinen Coach.

Lob für Thomas Tuchel: Superstar Neymar hat seinem deutschen Trainer beim französischen Meister Paris St. Germain in höchsten Tönen Anerkennung gezollt.

"Ich habe seit unserem ersten Gespräch große Zuneigung für ihn entwickelt, und wenn man solch eine große Zuneigung für seinen Trainer fühlt, gibt man sein Leben für ihn auf dem Platz. Ich werde für ihn mein Bestes geben zu gewinnen", sagte der Brasilianer in einem Interview mit dem französischen TV-Sender Canal+.

Neymar: "Freundschaft mit großem Respekt"

Den Aussagen des teuersten Spielers der Welt zufolge geht sein Verhältnis zum Ex-Coach von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund nach nur wenigen Monaten schon über eine gewöhnliche Beziehung zwischen Spieler und Trainer hinaus: "Es ist eine Freundschaft mit großem gegenseitigen Respekt. Ich respektiere ihn als Trainer, und wenn wir sprechen müssen, sprechen wir miteinander."

Anzeige

Neymar war 2017 für 222 Millionen Euro Ablöse vom FC Barcelona nach Paris gewechselt. Tuchel arbeitet seit Saisonbeginn mit dem 26-Jährigen beim Klub der deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer zusammen.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und internationalen Fußball live & auf Abruf erleben

Nächste Artikel
previous article imagenext article image