vergrößernverkleinern
 Ligue 1: Highlights des 33. Spieltags mit PSG um Neymar & Mbappe
PSG-Superstar Kylian Mbappe war einmal mehr nicht zu bremsen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

PSG um Trainer Thomas Tuchel jubelt über den Titel. Kylian Mbappé läuft heiß, Neymar gibt sein Comeback. Die Video-Highlights des 33. Spieltags.

Olympique Lyon - SCO Angers 2:1

Trotz eines kuriosen Kuller-Eigentores kurz vor Schluss bleibt Olympique Lyon weiterhin auf Kurs Champions-League. Gegen Angers SCO gab es einen 2:1-Heimerfolg.

Paris Saint-Germain - AS Monaco 3:1

Paris Saint-Germain stand bereits vor dem Spiel gegen AS Monaco als französischer Meister fest. Superstar Kylian Mbappé läuft heiß, Neymar gibt sein Comeback.

Stade Reims - AS Saint-Etienne 0:2

M'Baye Niang macht für Stade Rennes ein spektakuläres Traumtor. Der Fallrückzieher des ehemaligen Milan-Stürmers reicht aber nicht.

Anzeige

FC Toulouse - Lille OSC 0:0

Toulouse erkämpft sich gegen den Tabellenzweiten aus Lille einen Punkt.

OGC Nizza - SM Caen 0:1

Der Tabellenvorletzte Caen gewinnt in Nizza und holt wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Racing Straßburg - Montpellier HSC 1:3

Straßburg verliert vor heimischer Kulisse mit 1:3 gegen Montpellier.

FC Nantes - SC Amiens 3:2

In einem torreichen Spiel schlägt Nantes im zweiten Durchgang Amiens am Ende mit 3:2.

Olympique Nîmes - Girondins Bordeaux 2:1

Olympique Nîmes gewinnt nach Rückstand gegen Girondins Bordeaux.

Dijon FCO - Stade Rennes 3:2

Dijon gewinnt gegen Rennes und sammelt wichtige Punkte im Abstiegskampf.

EA Guingamp - Olympique Marseille 1:3

Marseille gibt sich beim Schlusslicht keine Blöße.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image