vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-ANGERS-PSG
PSG siegt bei Angers nach Treffern von Neymar und Di Maria. Die Video-Highlights der Ligue 1 am 36. Spieltag. © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

PSG gewinnt trotz Roter Karte, Lille mit abgezocktem Freistoßtrick und Monaco befindet sich erneut in Abstiegsgefahr. Die Video-Highlights des 36. Spieltags.

Amiens - FC Toulouse 0:0

Amiens und der FC Toulouse trennen sich im Kellerduell torlos.

OGC Nizza - FC Nantes 1:1

Nizza kommt über ein Unentschieden vor eigenem Publikum nicht hinaus und trennt sich gegen Nantes 1:1.

Nimes Olympique - AS Monaco 1:0

Im Auswärtsspiel gegen Nimes verpasst Monaco die Chance, einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

Anzeige

SM Caen - Stade Reims 3:2

Caen gewinnt mit 3:2 gegen Reims und wahrt die Chance auf den Klassenverbleib in der Ligue 1.

Angers SCO - Paris Saint Germain 1:2

Paris gewinnt trotz Platzverweis nach zwei Spielen ohne Sieg in der Ferne bei Angers.

Stade Rennes - EA Guingamp 1:1

Rennes trennt sich zu Hause von Absteiger Guingamp 1:1 und bleibt im Mittelfeld stecken.

Dijon FCO - Racing Strasbourg 2:1

Dijon fährt einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gegen Strasbourg ein und wahrt die Chance auf den Verbleib in der höchsten Spielklasse.

OSC Lille - Girondins Bordeaux 1:0

Eine abgezockte Freistoßkombination bringt Lille den Heimsieg gegen Bordeaux.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image