vergrößernverkleinern
FCO Dijon, RC Lens, Ligue 1
FCO Dijon, RC Lens, Ligue 1 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FCO Dijon geht auch in der kommenden Saison in der Ligue 1 an den Start. Im Relegationsrückspiel gibt es einen klaren Erfolg gegen Zweitligist RC Lens.

Der RC Lens muss weiter auf die Rückkehr in die Ligue 1 warten.

Im Relegations-Rückspiel gegen Erstligist FCO Dijon setzte es für den französischen Meister von 1998 eine deutliche 3:1-Niederlage. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften am Donnerstag mit 1:1 unentschieden getrennt.

Lens wartet seit vier Jahren auf Rückkehr in Ligue 1

Naïm Sliti brachte Dijon in der 28. Minute in Führung, nur wenig später ließ Jean-Kévin Duverne (39.) allerdings wieder Hoffnung bei den mitgereisten Gästefans aufkommen. Doch Wesley Said (70.) und erneut Sliti (90.) ließen den Traum der Mannschaft aus dem Département Pas-de-Calais jäh zerplatzen.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Damit wird Lens nach dem letztmaligen Abstieg in der Saison 2014/2015 in der kommenden Spielzeit zum fünften Mal hintereinander in der zweitklassigen Ligue 2 an den Start gehen. Dijon wird indes in seine vierte Erstligasaison in Serie bestreiten. 

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image