vergrößernverkleinern
Paris St. Germain: Interview-Aussagen von Neymar aus Auto gestohlen, Neymar träumt von einer Rückkehr zum FC Barcelona
Paris St. Germain: Interview-Aussagen von Neymar aus Auto gestohlen, Neymar träumt von einer Rückkehr zum FC Barcelona © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Es ist das nächste verrückte Kapitel der Posse um Superstar Neymar. Aussagen aus einem Interview des Torjägers werden aus einem Kofferraum geklaut.

Die täglichen Nachrichten zu Brasiliens Superstar Neymar reißen nicht ab. Neben dem Hickhack um seinen möglichen Wechsel von Paris St. Germain zurück zum FC Barcelona sorgen auch immer wieder nicht sportliche Informationen über den Torjäger für Schlagzeilen.

Das nächste Kapitel um den eigenwilligen Brasilianer ereignete sich am vergangenen Wochenende. Es geht um ein brisantes Interview mit dem brasilianischen Profi, welches ein brasilianischer Fernsehsender am Samstag geführt hat.

Doch das Interview, das angeblich erhellende Aussagen Neymars beinhalten sollte, wurde am Montag von dem TV-Sender nicht komplett ausgestrahlt.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Chip-Karte mit Interview gestohlen

Es ging nicht: Die entscheidenden Passagen des exklusiven Gesprächs befanden sich auf einer Chipkarte, die gestohlen wurde. Der Kofferraum des Autos des Senders Band sei aufgebrochen und die Speicherkarte entwendet worden, sagte dem brasilianischen Medienportal UOL zufolge der Reporter João Paulo Vergueiro.

Man hoffe, die Aufnahme zurückzubekommen und noch ausstrahlen zu können, hieß es. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image