vergrößernverkleinern
Wayne Rooney unterschrieb in Washington für dreieinhalb Jahre
Wayne Rooney unterschrieb in Washington für dreieinhalb Jahre © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Einen Tag nach Wayne Rooneys Verpflichtung von Washington D.C. United wird der Engländer von vielen Fans in der US-Hauptstadt empfangen. Er hat große Ziele.

Der englische Rekordnationalspieler Wayne Rooney ist einen Tag nach Bekanntgabe seines Wechsels zum US-Klub Washington D.C. United am Flughafen von zahlreichen Fans empfangen worden. Mit einem Schal um den Hals gab der Superstar mehrere Autogramme und posierte für Selfies mit den Anhängern. 

Am Donnerstag hatte Washington die Verpflichtung des bulligen Stürmers bekannt gegeben. Rooney kommt von seinem Stammverein FC Everton in die US-Metropole und unterschrieb einen Vertrag über dreieinhalb Jahre. Der 32-Jährige ist ab dem 10. Juli spielberechtigt, damit steht er D.C. United in dieser Saison noch für 20 Partien zur Verfügung, 15 davon zu Hause.

"Nach Amerika zu gehen und in der MLS zu spielen, erfüllt einen weiteres Karriereziel für mich", sagte Rooney, "ich bin hungrig, hier erfolgreich zu sein und 100 Prozent für D.C. zu geben - so wie ich es bei jedem Team gemacht habe, für das ich gespielt habe."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image