vergrößernverkleinern
© SPORT1-Montage: Getty Images / instagram.com/iamzlatanibrahimovic
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zlatan Ibrahimovic hat seinen Klub LA Galaxy zum Sieg geschossen. Danach feierte er den Erfolg auf ungewöhnliche Art und Weise. Außerdem skurril: Ibras Trikot.

Zlatan Ibrahimovic haut mal wieder einen raus!

In der Major League Soccer schoss der Stürmer-Star seinen Klub LA Galaxy durch einen Doppelpack zum 2:0-Heimsieg gegen den FC Toronto.

Zunächst köpfte der Schwede in der 75. Spielminute eine Flanke zur Führung ins Netz, dann schob er lässig am herauseilenden Gäste-Torwart zum 2:0-Endstand ein (89.).

Anzeige

Skurril: Ibra lief mit einem Trikot auf, auf dem sein Name falsch geschrieben war. Der Schriftzug "Irbahimovic" zierte die Rückseite seines Trikots.

Trotzdem schoss er Galaxy zu einem wichtigen Erfolg, da die letzten drei Heimspiele in Los Angeles verloren gingen.

Ibrahimovic beeindruckt mit Bottlecap-Challenge

Für Ibrahimovic Grund genug, den Sieg mit einer ungewöhnlichen Aktion in der Kabine zu feiern. Der Superstar veröffentlichte nach der Partie ein Video auf Twitter, auf dem er an der so genannten Bottlecap-Challenge teilnimmt.

Und zwar mit Erfolg! Der 37-Jährige tritt in dem Video aus der Drehung auf den Deckel einer Plastikflasche. Dieser dreht sich durch den Volltreffer vom Flaschenhals und fällt zu Boden. Genau das ist das Ziel der Challenge.

Unter dem Video nominiert Ibrahimovic auch gleich noch einen anderen Superstar, es ihm gleichzutun: Paul Pogba.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image