vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp auf den Spuren der Beatles
Jürgen Klopp auf den Spuren der Beatles © Instagram.com/bvb09
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund wünscht Jürgen Klopp viel Glück beim FC Liverpool - in Anspielung auf ein legendäres Albumcover der Beatles. Der FC Liverpool antwortet dem BVB auch.

Borussia Dortmund  hat seinem Ex-Trainer auch schon per Twitter viel Glück bei seinem neuen Arbeitgeber gewünscht: "Wir wünschen dir nur das Beste am Kop, Jürgen Klopp. Und alles Gute an den FC Liverpool!"

Einen Fotogruß gibt's obendrein: Klopp wird montiert in das legendäre Abbey-Road-Plattencover der Beatles - nur dass er über den berühmten Zebrastreifen nicht schreitet - sondern rennt.

Auch dem Text des Tweets geht übrigens eine Beatles-Anspielung voran: "We heard the news today, oh boy!", eine Abwandlung der ersten Zeile von "A Day in The Life".

Anzeige

Liverpool hat sich auch schon mit seiner eigenen musikalischen Anspielung beim BVB bedankt: "Danke, BVB! You'll Never Walk Alone."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image