vergrößernverkleinern
Georginio Wijnaldum
Georginio Wijnaldum © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vierer- und Fünferpacks scheinen in Mode zu kommen. Wie Neymar am Samstag gelingen dieses Mal einem Niederländer vier Tore in einem Spiel - für Newcastle sehr wichtig.

Georginio Wijnaldum hat Norwich City quasi im Alleingang abgeschossen. Beim 6:2 (3:2)-Schützenfest von Newcastle United schnürte der niederländische Nationalspieler einen Viererpack.

Bemerkenswert dabei: Wijnaldum ist Mittelfeldspieler. Der 24-Jährige netzte in der 14., 26., 66. und 85. Minute ein.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die weiteren Tore für Newcastle, das in der Premier-League-Tabelle damit den letzten Platz verließ, erzielten Aleksandar Mitrovic (64.) und Ayoze Perez (33.).

Anzeige

Für die Magpies war es im neunten Spiel der erste Dreier der Saison.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image