vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v Borussia Dortmund - Bundesliga
1. FSV Mainz 05 v Borussia Dortmund - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach dem Weiterkommen in der UEFA Europa League gegen den FC Augsburg sieht sich Jürgen Klopp mit heftiger Kritik von Klub-Legende Michael Owen konfrontiert.

Der FC Liverpool ist in der UEFA Europa League eine Runde weiter.

Gegen den FC Augsburg reichte den Reds ein 1:0-Heimerfolg im Rückspiel. Am Sonntag steht Jürgen Klopp in seinem ersten Finale auf der Insel. Im Ligapokal gegen Manchester City. Eigentlich läuft es momentan beim englischen Traditionsklub.

Liverpool-Legende Michael Owen findet trotzdem das Haar in der Suppe. In der Premier League dümpeln die Reds nur auf Platz 8 rum. 15 Punkte hinter Spitzenreiter Leicester City.

Anzeige

Bei BT Sport kritisiert der ehemalige Nationalspieler, der 218 Spiele für Liverpool machte, den deutschen Coach scharf:

"Eine Entwicklung unter Klopp? Ich muss zugeben, ich habe mehr erwartet. Es ist zwar nicht seine Mannschaft, aber Top-Trainer müssen verbessern, was sie vorgesetzt bekommen. Es geht nicht nur darum, Spieler zu kaufen. Ich habe erwartet, dass er in der Premier League mehr Punkte holt."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image