vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester United hat in seinem vorletzten Saisonspiel die Chance verspielt, auf den zur Champions-League-Quali berechtigenden vierten Platz der Premier League zu klettern.

Das Team von Trainer Louis van Gaal verspielte binnen fünf Minuten einen 2:1-Vorsprung und verlor bei West Ham United 2:3 (0:1).

Somit bleibt der Stadtrivalen Manchester City - in der nächsten Spielzeit von Pep Guardiola trainiert - auf Platz 4.

Anzeige

Endstand:

West Ham United - Manchester United 3:2

Tore: 1:0 Sakho (10.), 1:1, 2:1 Martial (51./72.), 2:2 Antonio (76.), 3:2 Reid (81.)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image