vergrößernverkleinern
Der junge Kletterer sitzt auf dem Dach des Emirates Stadium
Der junge Kletterer sitzt auf dem Dach des Emirates Stadium © YouTube/DyingLlama
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ein junger Kletterer dringt in das Stadion des FC Arsenal ein, schafft es sogar auf das Dach und stellt das Video ins Netz. Der Verein untersucht den Vorfall.

Im Stadion des FC Arsenal gibt es offenbar ernsthafte Sicherheitsprobleme.

Ein junger Kletterer und seine Freunde schafften es, in das Emirates Stadium einzudringen und dann auf das Dach zu steigen.

Video bei YouTube

Die ganze Aktion wurde gefilmt und der Urban Climber, der sich DyingLlama nennt, lud das Video auf seinem YouTube-Kanal hoch.

Anzeige

Darin ist zu sehen, wie der wohl 17-Jährige auf der Dachkonstruktion des Emirates herumklettert.

In dem Video berichtet er zudem, er und sechs seiner Freunde seien auch in das Olympiastadion von London eingedrungen, wo West Ham United seine Heimspiele austrägt. Dort hätten sie den Platz, die Tribünen und das Dach betreten.

Bereits im Oktober war eine andere Gruppe in das Olympiastadion eingebrochen und postete das Video davon bei YouTube.

Arsenal leitet Untersuchung ein

Der FC Arsenal nimmt nach dem Einbruch seine Sicherheitsvorkehrungen genauer unter die Lupe. Ein Klubsprecher erklärte: "Die Sicherheit der Fans hat bei uns oberste Priorität und wir nehmen die Sicherheit im Emirates Stadium sehr ernst."

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

Der Verein habe sofort eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet: "Wir arbeiten eng mit der Polizei und Anti-Terror-Experten zusammen und werden unsere Abläufe überprüfen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image