vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ilkay Gündogan bedankt sich bei seinen.Teamkollegen über die moralische Unterstützung. Einen kleinen ironischen Seitenhieb kann er sich nicht verkneifen.

Nach der schönen Geste seiner Kollegen von Manchester City beim Premier-League-Kracher gegen den FC Arsenal hat sich Ilkay Gündogan via Twitter bei der Mannschaft bedankt.

"Vielen Dank an meine Mannschaftskameraden", schrieb der deutsche Nationalspieler, der sich vor einer Woche einen Kreuzbandriss zugezogen hatte.

Und nachdem er dem Team zum essenziellen 2:1-Sieg gegen den FC Arsenal gratulierte, fügte Gündogan an: "PS: Keine Bange - ich bin noch am Leben" - abgerundet mit einem ironischen Zwinkersmiley.

Anzeige

Die Elf von Pep Guardiola hatte vor dem Anpfiff ihr Mitgefühl mit dem deutschen Pechvogel ausgedrückt, indem sie sich Gündogans Trikot überzogen und damit das Etihad Stadium betraten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image