vergrößernverkleinern
Manchester United v West Ham United - EFL Cup Quarter-Final
Schweinsteigers Teamkollegen freuen sich mit dem Weltmeister über dessen Comeback beim Manchester United. © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bastian Schweinsteiger gibt nach 255 Tagen ohne Einsatz sein Comeback bei Manchester United. Die Mehrheit der SPORT1-User glaubt, dass dies eine Ausnahme bleiben wird.

Es scheint, als wäre die Leidenszeit von Bastian Schweinsteiger bei Manchester United vorüber.

Im Viertelfinale des englischen Ligapokals kam der Weltmeister zu seinem ersten Einsatz nach acht Monaten. Beim 4:1 gegen West Ham United wurde der 32-Jährige in der 86. Minute für Anthony Martial eingewechselt - und von den Zuschauern im Old Trafford mit Standing Ovations empfangen.

Wir haben bei den SPORT1-Usern nachgefragt: Schafft Schweinsteiger nach seinem Comeback nun doch die Rückkehr ins Team?

Anzeige

Im Online-Voting war eine stolze Mehrheit der Meinung, dass sein Einsatz lediglich eine Ausnahme war. Ganze 65 % der Teilnehmer sind der Meinung, dass der Weltmeister unter Mourinho weiterhin keine Chance hat.

Nur 35 % der insgesamt 14593 Abstimmenden glauben, er werde nach seiner Einwechslung auch weitere Einsätze bekommen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image