vergrößernverkleinern
Hull City v Tottenham Hotspur - Premier League
Hull City v Tottenham Hotspur - Premier League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zahlen lügen nicht: Bei einem Wettanbieter setzen die meisten englischen Fans auf Tottenham Hotspur. ManUnited findet sich im Titel-Ranking weit hinten wieder.

Tottenham Hotspur wird offenbar von zahlreichen Fans als Favorit auf den Gewinn der englischen Meisterschaft gehandelt.

Bei Wettanbieter "Paddy Powers" setzten die meisten Fußball-Anhänger auf die Spurs, die die letze Saison als Tabellenzweiter abgeschlossen hatten. Nachdem der Spielplan für die anstehende Spielzeit veröffentlicht wurde, zogen die Wettanbieter nach.

Fast 16 Prozent aller Paddy-Powers-User setzen auf die Spurs, die ihre Spiele künftig im Wembley-Stadion austragen. Das könnte allerdings nicht nur an der sportlichen Stärke Tottenhams, sondern auch an der guten Quote von 7/1 liegen.

Anzeige

Auf Platz zwei findet sich Liverpool wieder (12.2 %). Auf Rang drei und vier liegen der FC Arsenal und Manchester City, Titelverteidiger FC Chelsea kommt erst an fünfter Stelle.

Überraschend: Mehr Menschen setzten auf Newcastle United (6. Platz) als auf Manchester United (7.). 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image