vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-AJAX-MAN UTD
FBL-EUR-C3-AJAX-MAN UTD © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Paul Pogba ist begeistert von seinem schwer verletzten Teamkollegen Zlatan Ibrahimovic. Für die neue Saison mit Manchester United hat der Franzose einiges vor.

Paul Pogba von Manchester United hat seinen Teamkollegen Zlatan Ibrahimovic in den höchsten Tönen gelobt.

„Er ist eine wundervolle Person, unglaublich lustig. Ich hatte nur großartige Momente mit ihm. Auf dem Platz ist er ein Gewinner, seine Mentalität hat uns auf ein anderes Niveau gehoben“, sagte Pogba im Interview mit Sky über den Schweden, der sich Ende April einen Kreuzbandriss zuzog.

Mit seinem Klub hat der Franzose noch einiges vor. „Wir wollen so viele Titel wie möglich gewinnen. Die Premier League ist ein großer Traum und auch die Champions League wollen wir holen“, meinte der mit einer Ablöse von 105 Millionen Euro teuerste Spieler der Welt.

Anzeige

Pogba zieht positive Saisonbilanz

Die abgelaufene Spielzeit bewertete Pogba positiv. „Wenn man sich nur unsere Titel anschaut, dann hatten wir sicher eine gute Saison. Wir sind immerhin der englische Klub mit den meisten Trophäen", sagte er.

Persönlich lief die Debütsaison des Mittelfeldregisseurs anfangs durchwachsen, insgesamt aber zufriedenstellend.

Pogba erklärte: "Ich musste mich erst an den englischen Fußball gewöhnen. Ich hatte keine wirkliche Vorbereitung und musste direkt ins kalte Wasser springen. Aber je mehr ich trainiert habe, desto besser lief es dann."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image