vergrößernverkleinern
Pep Guardiola sieht seinen Trainerkollegen Jose Mourinho als Zwilling
Pep Guardiola sieht seinen Trainerkollegen Jose Mourinho als Zwilling © Getty Images
teilenE-MailKommentare

ManCity-Trainer Pep Guardiola spricht vor dem Manchester-Derby über Jose Mourinho und sieht eine große Gemeinsamkeit. Auch über das Verhältnis zu Mou spricht er.

Das Verhältnis der Star-Trainer Pep Guardiola von Manchester City und Jose Mourinho von Manchester United ist nicht das Beste.

Schon oft haben sie sich in der Vergangenheit sowohl an der Seitenlinie, als auch verbal, Auseinandersetzungen geliefert. Ausgangspunkt war die Rivalität zu Zeiten als Mourinho Real Madrid trainierte und Guardiola bei Barcelona war.

"Sind Zwillinge"

Doch auf der Pressekonferenz vor dem Manchester Derby (So., ab 17.30 Uhr im LIVETICKER) ließ Guardiola mit einer Aussage zu seinem portugiesischen Rivalen aufhorchen.

"Definitiv, da sind wir Zwillinge. Sie wollen Titel gewinnen, wir wollen Titel gewinnen." Guardiola nannte aber im gleichen Atemzug auch noch Jürgen Klopp, Antonio Conte und Mauricio Pochettino, die die selben Eigenschaften haben.

Guardiola spricht über Verhältnis

Angesprochen auf sein Verhältnis mit "The Special One" sagte der ManCity-Trainer: "Wir haben ein freundschaftliches Verhältnis. Wir sind uns hier in Manchester noch nicht begegnet, aber es ist in Ordnung."

DAZN zeigt die Premier League live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Doch am Sonntag werden sie wieder für 90 Minuten zu erbitterten Rivalen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image