vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp setzte sich in der 3. Runde mit dem FC Liverpool gegen Lokalrivale FC Everton durch
Jürgen Klopp setzte sich in der 3. Runde mit dem FC Liverpool gegen Lokalrivale FC Everton durch © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dem FC Liverpool wird für die vierte Runde des FA Cups ein abstiegsbedrohter Ligakonkurrent zugelost. Manchester City und Manchester United treffen auf unterklassigere Teams.

Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool in der vierten Runde des englischen FA Cups eine lösbare Aufgabe erwischt.

Der siebenmalige Gewinner des Wettbewerbs trifft Ende Januar auf den abstiegsbedrohten Ligakonkurrenten West Bromwich Albion. Das ergab die Auslosung am Montag.

Glück hatte auch Huddersfield Town mit Teammanager David Wagner. Der Aufsteiger erwartet Zweitligist Birmingham City.

Anzeige

Rekordmeister Manchester United gastiert derweil bei Viertligist Yeovil Town. Der souveräne Premier-League-Spitzenreiter Manchester City mit Starcoach Pep Guardiola muss bei Zweitligist Cardiff City oder Viertligist Mansfield Town antreten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image