vergrößernverkleinern
Alexis Sanchez (links) und Mesut Özil leiten die Offensive des FC Arsenal
Alexis Sanchez (links) und Mesut Özil leiten die Offensive des FC Arsenal © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In der Premier League rutscht Arsenal aus den Europa-Rängen heraus. Laut TV-Experte Jamie Carragher liegt das vor allem an der Defensive der Gunners.

Der FC Arsenal hat im London-Derby gegen den FC Chelsea in letzter Sekunde das Unentschieden gerettet. Dabei glänzten vor allem Mesut Özil und Alexis Sanchez. 

Arsenal vs. Chelsea im Video:

Alles was hinter den beiden Offensivkünstlern bei den Gunners passiert, ist aber laut TV-Experte Jamie Carragher Amateurliga-Niveau.

Die Premier League LIVE auf DAZN - jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

"Sie werden von ihren Hintermännern im Stich gelassen. Das sagen wir schon seit Jahren. Die Arsenal-Defensive ist so schlecht und ordinär. Das ist Sunday-League-Niveau (englische Amateurliga, Anm. d. Red.) und das geht schon lange so", sagte der 39-Jährige bei Sky Sports.

Der ehemalige Verteidiger des FC Liverpool lobte dafür die Offensive um Özil. "In der Vorwärtsbewegung ist Arsenals Angriffstrio besser als Manchester City oder mindestens fast so gut", sagte Carragher, aber die Defensive sei "nicht gut genug. Das geht schon eine lange Zeit so."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image