vergrößernverkleinern
Emre Can fehlt dem FC Liverpool wegen Rückenbeschwerden
Emre Can fehlt dem FC Liverpool wegen Rückenbeschwerden © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Seit Mitte März fehlt Emre Can dem FC Liverpool wegen Rückenbeschwerden. Sein Trainer Jürgen Klopp verrät, wie es um den Nationalspieler bestellt ist.

Der Zeitpunkt für die Rückkehr von Nationalspieler Emre Can auf den Trainingsplatz ist weiter offen. Nach Angaben seines Klubs FC Liverpool gibt es für das Comeback des 24-Jährigen derzeit "kein Zeitfenster". "Er befindet sich in Behandlung. Wir hoffen weiter, dass es ein bisschen schneller geht, als wir am Anfang gehofft haben. Mehr können wir nicht sagen", sagte Teammanager Jürgen Klopp am Montag.

Mittelfeldspieler Can muss derzeit wegen Rückenbeschwerden kürzer treten.

Der Defensivallrounder hatte, seitdem er sich Mitte Märze gegen Watford am Rücken verletzte, kein Pflichtspiel mehr für den FC Liverpool absolviert.

Eigentlich sollte er dann in den Länderspielen der Nationalmannschaft gegen Spanien und Brasilien Ende März zum Einsatz kommen. Doch Can war kurzfristig wegen Problemen im Rückenbereich abgereist.

Cans Zukunft weiter offen

Cans Vertrag beim englischen Traditionsklub läuft im Sommer aus. Er wurde in den letzten Monaten ein ums andere Mal mit Juventus Turin in Verbindung gebracht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image