Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Wigan - Wigan Athletic und ihr Star Will Grigg steigen direkt wieder in die Championship auf . Danach kocht die Party-Stimmung über - natürlich mit dem Kultsong.

Jetzt haben sie ihre Party - und ihr Starspieler Will Grigg ist natürlich auch gewohnt "on fire":

Nach nur einem Jahr in der League One feiert Wigan Athletic den direkten Wiederaufstieg in die Championship.

Durch den klaren 4:0-Erfolg bei Fleetwood Town können die "Tics" nicht mehr auf einen Playoff-Platz zurückfallen - zudem hat der Klub aus der Grafschaft Greater Manchester nach wie vor die Möglichkeit, sich die Meisterschaft in der dritten Liga vor den Blackburn Rovers zu sichern.

Anzeige

Kein Wunder, dass die Stimmung in Wigan ausgelassener kaum sein konnte. Gefeiert wurde vor allem Grigg - und zwar mit dem Song, der den Kultkicker 2016 bei der EM in Frankreich dank der Schlachtgesänge nordirischer Fans ("Will Grigg's on Fire") weltberühmt machte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Und der 26-jährige Nationalspieler zeigte sich dabei stimmgewaltig wie eh und je, ließ sich sich von seinen Teamkollegen auf die Schultern heben und brüllte zünftig mit. Schön, wenn man sich so selbst feiern kann... 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image