vergrößernverkleinern
Keeper Ederson of Manchester City kann den Ball sehr weit abschlagen
Keeper Ederson of Manchester City kann den Ball sehr weit abschlagen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

ManCity-Keeper Ederson streicht den dritten Titel in dieser Saison ein. Dieses Mal landet der 24-Jährige sogar im Guinness-Buch der Rekorde.

In den Geschichtsbüchern des englischen Fußballs hat sich Ederson in dieser Saison bereits zwei Mal verewigt. Nun kam sogar noch ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde dazu.

Der 24 Jahre alte Keeper von Manchester City hält ab sofort den Weltrekord für den längsten Abschlag aus der Hand. Der alte Rekord stand bei 75 Metern. Ederson schaffte in seinem dritten Versuch 75,35 Meter und darf sich damit über einen Eintrag ins Buch der Rekorde freuen.     

Dabei hatte der Keeper in dieser Saison bereits zwei Mal Grund zum Jubeln. Neben der Meisterschaft feierte der Brasilianer noch den Gewinn des League-Cups mit dem Team von Pep Guardiola. Der Brasilianer wechselte im Sommer 2017 für die Rekordsumme von 40 Millionen Euro von Benfica Lissabon auf die Insel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image