vergrößernverkleinern
Manchester United gründet ein Frauen-Profiteam © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Manchester United gründet ein Frauen-Team und geht damit in Konkurrenz mit Stadtrivale City und Arsenal. Ein entsprechender Antrag wurde vom Verband angenommen.

Der englische Rekordmeister Manchester United gründet eine Frauen-Profimannschaft und steigt damit direkt in die erste Liga ein.

Wie der Verein am Montag mitteilte, wurde der entsprechende Antrag vom nationalen Verband FA angenommen. Das Team wird "Manchester United Women" heißen und in Salford beheimatet sein, wo der Klub derzeit sein altes Trainingsgelände herrichtet.

"Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen Aufregendes verkündeten", sagte United-Geschäftsführer Ed Woodward. Meister sind derzeit die Chelsea Ladies, auch Uniteds Stadtrivale City und der FC Arsenal haben starke Frauen-Mannschaften.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image