vergrößernverkleinern
Mesut Özil (l.) vom FC Arsenal trifft zum Saisonauftakt der Premier League auf Bernardo Silva und Manchester City
Mesut Özil (l.) vom FC Arsenal trifft zum Saisonauftakt der Premier League auf Bernardo Silva und Manchester City © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der Spielplan der Premier-League-Saison 2018/19 ist veröffentlicht. Zum Auftakt kommt es zum Kracher zwischen dem FC Arsenal und Meister Manchester City.

"Deutsches Duell" zum Auftakt der Premier League: Der englische Meister Manchester City startet in der kommenden Saison mit einem Spitzenspiel in seine Mission Titelverteidigung.

Die Mannschaft der deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Leroy Sane, der überraschend nicht bei der WM in Russland dabei ist, tritt am ersten Spieltag (11. August) beim FC Arsenal mit den Weltmeistern Mesut Özil und Shkodran Mustafi an. 

Wie aus dem Spielplan, den der Ligaverband am Donnerstag offiziell vorstellte, außerdem hervorgeht, spielt Teammanager Jürgen Klopp mit Champions-League-Finalist FC Liverpool am ersten Spieltag zu Hause gegen West Ham United, der entthronte Meister FC Chelsea reist zu Huddersfield Town, dem Klub des deutschen Coaches David Wagner.

Insgesamt finden 380 Spiele in der 120. Erstligasaison im englischen Fußball statt. (Spielplan der Premier League)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image