Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Chelsea versucht offenbar Callum Hudson-Odoi mit einem Mega-Gehalt zu einer Vertragsverlängerung zu überreden.

Der FC Chelsea will Supertalent Callum Hudson-Odoi offenbar mit einem Mega-Gehalt halten und von einer Vertragsverlängerung überzeugen. Das berichtet der Evening Standard.

Dem Bericht nach wurde dem 18-Jährigen nun ein Wochengehalt von 100.000 Pfund (umgerechnet ca. 117.000 Euro) angeboten.

Meistgelesene Artikel

Bisher sträubte sich der heiß umworbene Flügelflitzer, seinen 2020 auslaufenden Vertrag zu verlängern.

Anzeige

Der englische Shooting Star strebt nämlich einen Wechsel an: Als Favorit gilt immer noch der FC Bayern München, der laut übereinstimmenden Medienberichten mit seiner letzten Offerte von 40 Millionen Euro bei den Blues abgeblitzt ist.

Der FC Liverpool, Borussia Dortmund und Manchester United sollen ebenfalls Interesse an Hudson-Odoi haben.

Aufgrund einer FIFA-Transfersperre sind Chelsea im Sommer 2019 die Hände gebunden, weshalb die Klubverantwortlichen alles Erdenkliche versuchen, um ihr Sturm-Juwel an der Stamford Bridge zu halten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image