Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach einem Foto auf seinem Instagram-Profil bekommt Liverpools Stürmer Mohamed Salah Ärger mit seiner Mutter via WhatsApp.

Mohamed Salah ist bei den Fans des FC Liverpool auf dem gesamten Erdball sehr beliebt.

Das bekam der Topstürmer auch auf seinem Trip nach Dubai zu spüren, als ein weiblicher Fan ihm um den Hals fiel.

Meistgelesene Artikel

Salah, der von seinem Kurzurlaub einige Bilder auf seinen sozialen Plattformen postete, teilte auch dieses Bild.

Anzeige

Seine Mutter war damit allerdings gar nicht einverstanden.

Salahs Mutter: "Wenn ich deinen Vater so sehen würde"

Die Mutter tadelte ihren Sohn via WhatsApp: "Wenn ich deinen Vater so sehen würde, würde ich mich scheiden lassen."

Der 26-Jährige nahm das ganze zunächst mit Humor und postete einen Screenshot von dem Chatverlauf mit drei großen Lach-Emojis.

Doch mittlerweile scheint Salah geläutert zu sein, denn sowohl das Bild mit dem weiblichen Fan als auch der Chatverlauf sind auf den sozialen Plattformen des Ägypters nicht mehr zu finden.

Den Liverpool-Fans dürfte diese Posse herzlich egal sein. Hauptsache ihr Idol hat die Akkus in Dubai für den Saisonendspurt aufgeladen. (Service: Premier-League-Spielplan)

Denn die Reds können zum ersten Mal seit 29 Jahren den Premier-League-Titel gewinnen. (Service: Premier-League-Tabelle)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image