vergrößernverkleinern
ManCitys verlorene Top-Talente
ManCitys verlorene Top-Talente © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Unter Pep Guardiola gab es bei Manchester City bereits zahlreiche Talente, die woanders ihr Glück suchten. SPORT1 zeigt, was aus ihnen wurde.

Die verlorenen ManCity-Talente zum Durchklicken:

Jadon Sancho, Brahim Díaz und Co.: Die Nachwuchsakademie von Manchester City produziert Talente am Fließband, im Profikader ist jedoch für die wenigsten von ihnen Platz.

Allein in der Ära Pep Guardiola hat daher schon ein gutes Dutzend Top-Talente das Weite gesucht.

Was aber wurde aus den hoffnungsvollen Youngstern? Wer schaffte den Durchbruch, wer blieb hängen? Und wie steht es um ihren Marktwert (Quelle: Daily Mail) im Vergleich zu der Ablöse, die ManCity mit ihnen erwirtschaftete?

Anzeige

SPORT1 blickt auf ManCitys verlorene Söhne.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image