vergrößernverkleinern
FBL-BEL-EURO-2020-TRAINING
FBL-BEL-EURO-2020-TRAINING © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Lücke, die Eden Hazard beim FC Chelsea hinterlässt, ist groß. Nun wurde Michy Batshuayi von den Blues-Fans beauftragt, den Nachfolger zu suchen.

Eden Hazards Wechsel zu Real Madrid hat viele Geschichten hervorgebracht. Beim FC Chelsea hinterlässt er eine sportliche Lücke, aber auch einige Freunde. So verabschiedete sich Teilzeit-Teamkollege und Landsmann Michy Batshuayi emotional per Twitter bei dem Belgier: "Viel Glück auf diesem neuen Abenteuer an den Jungen, der eine Inspiration und ein Bruder für mich ist."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Blues-Fans hatten nun eine kreative Idee und beauftragten Batshuayi mit der Suche nach einem Nachfolger: "Jetzt mach' deine Arbeit als unser bester Agent und finde einen Nachfolger (oder versuch' es wenigstens)"

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Ex-BVB-Stürmer, der in dieser Saison wieder von den Blues verliehen wurde und bei Crystal Palace auf Torejagd ging, reagierte gewohnt cool und haute einen lockeren Spruch raus. Dieser bezieht sich durchaus auf seine Dortmunder Zeit. Als Antwort auf den Fan, teilte Batshuayi diesem nämlich mit, dass er ja schon Christian Pulisic geholt hat. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In der Tat wechselt der US-Amerikaner zur neuen Saison an die Stamford Bridge. Ob Michy Batshuayi daran aber einen entscheidenden Anteil hat, bleibt fraglich. Mit den Fans der Blues jedenfalls versteht sich der Batsman aber anscheinend fabelhaft. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image