vergrößernverkleinern
Besiktas' German goalkeeper Loris Karius reacts during the UEFA Europa League Group I first-leg football match between Besiktas and Genk at Besiktas Park in Istanbul on October 25, 2018. (Photo by OZAN KOSE / AFP)        (Photo credit should read OZAN KOSE/AFP via Getty Images)
Bleibt Karius am Bosporus? © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Neue Kehrtwende bei Loris Karius: Nach starken Leistungen denkt Besiktas Istanbul darüber nach, die Kaufoption vom FC Liverpool zu ziehen.

Nach seinem eher unglücklichen Intermezzo beim FC Liverpool spielt Loris Karius seit Sommer 2018 auf Leihbasis bei Besiktas Istanbul und überzeugt aktuell mit starken Leistungen.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Liverpool bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Der Leihvertrag beim türkischen Spitzenklub läuft noch bis Sommer 2020, und offenbar denkt Besiktas darüber nach, den deutschen Torhüter fest unter Vertrag zu nehmen, wie die türkische Zeitung Fanatik berichtet.

Anzeige

Demzufolge planen die Türken, die ausgehandelte Kaufoption über acht Millionen Euro zu ziehen. In den vergangenen fünf Ligaspielen spielte der 26-Jährige viermal zu Null und trug maßgeblich dazu bei, dass Besiktas nach schwachem Saisonstart wieder Tuchfühlung zur Tabellenspitze hat.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image