Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Neu-Coach Mikel Arteta vom FC Arsenal lobt seinen Schützling Mesut Özil erneut. Der Spanier hofft, dass der Deutsche seine gute Form weiter beibehalten kann.

Der neue Teammanager Mikel Arteta hat die Leistungen von Mesut Özil im Dress des FC Arsenal erneut in höchsten Tönen gelobt. "Mesut war sehr effektiv gegen Chelsea. Ich hoffe, er kann dieses Level über drei oder vier Tage halten", sagte Arteta vor dem Spiel gegen Manchester United am Neujahrstag (Premier League, FC Arsenal - Manchester United ab 21 Uhr im LIVETICKER). 

Bei der 1:2-Niederlage gegen Chelsea am vergangenen Sonntag war Özil einer der besten Spieler auf dem Platz gewesen. "Seine physischen Werte haben sich so sehr verbessert. Und er will unbedingt, das kann ich sagen. Er zeigt es im Training. Die Struktur muss ihm helfen, damit er alles abrufen kann", so der Spanier. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Arteta: "Özil kann nicht alles alleine machen"

Nach 20 Spielen liegt der einstige Spitzenklub Arsenal auf einem indiskutablen zwölften Tabellenplatz. Arteta sieht Özil als Fixpunkt, um die Krise zu meistern.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Arsenal bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Zugleich nimmt der 37-Jährige die Teamkollegen des Weltmeisters von 2014 in die Pflicht. "Er kann es nicht alleine machen, er braucht das Kollektiv und die Struktur seiner Teamkollegen um ihn herum."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image