vergrößernverkleinern
Ilkay Gündogan und Manchester City müssen gegen West Ham zum Nachholspiel antreten
Ilkay Gündogan und Manchester City müssen gegen West Ham zum Nachholspiel antreten © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nachdem am Sonntag ein Sturmtief für die Spielabsage der Partie Manchester City gegen West Ham United sorgte, steht nun der Nachholtermin fest.

Das am Sonntag wegen des Sturmtiefs "Ciara" kurzfristig abgesagte Ligaspiel zwischen dem englischen Meister Manchester City und West Ham United wird am 19. Februar um 20.30 Uhr MEZ nachgeholt. Das teilte die Premier League am Dienstag mit.

ManCity, Klub der deutschen Nationalspieler Leroy Sane und Ilkay Gündogan, sicherte jedem Karteninhaber, der das Nachholspiel nicht besuchen kann, volle Kostenerstattung zu.

Jetzt das aktuelle Trikot von Manchester City bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

West Ham bietet allen Fans, die der Partie im Etihad Stadium beiwohnen wollen, einen kostenlosen Bustransfer zwischen London und Manchester an.

Auch Bundesliga von Sturmtief betroffen

Wegen "Ciara", die in Deutschland unter dem Namen "Sabine" wirbelte, wurde unter anderem auch das Rheinderby in der Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln abgesagt. Für diese Partie steht weiter kein Nachholtermin fest.

Meistgelesene Artikel

In den Niederlanden und in Belgien wurde der Spielbetrieb am vergangenen Sonntag wegen des Orkans gar komplett eingestellt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image