vergrößernverkleinern
Juanma Lillo (M.) verstärkt das Trainerteam von Pep Guardiola (l.) bei Manchester City
Juanma Lillo (M.) verstärkt das Trainerteam von Pep Guardiola (l.) bei Manchester City © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pep Guardiola bekommt von Manchester City einen neuen Assistenzcoach an die Seite. Dieser hat eine wenig erfolgreiche Vergangenheit mit dem Ex-Bayern-Trainer.

Spanische Verstärkung für Star-Trainer Pep Guardiola: Sein Klub Manchester City hat Juanma Lillo in den Trainerstab der "Citizens" geholt.

Wie der Premier-League-Klub auf seiner Homepage mitteilte, wird der 54-jährige Spanier fortan als Assistenzcoach zum Team gehören. (SERVICE: Die Tabelle der Premier League)

Lillo betreute zuvor den chinesischen Klub Qingdao Huanghai, entschied sich aber aus privaten Gründe für seinen Weggang.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

"Ich freue mich, zum Trainerstab von Manchester City gestoßen zu sein. Meine Beziehung zu Pep besteht schon seit vielen Jahren, und ich freue mich sehr, Teil dieser aufregenden Mannschaft zu sein", sagte Lillo.

Lillo steigt mit Spieler Guardiola ab

Dieser hatte Guardiola zum Ende dessen Spielerkarriere in Mexiko bei Dorados de Sinaloa trainiert. Es war allerdings nicht die erfolgreichste Zeit für beide, da das Team am Ende der Saison abstieg.

Bei UD Almería wurde Lillo zudem nach einer 0:8-Niederlage gegen das von Guardiola trainierte FC Barcelona entlassen.

Lillo war aber auch einmal einer der jüngsten Trainer in der Geschichte der spanischen Liga und hat während seiner Karriere einige Superstars wie Andres Iniesta, David Villa und Yaya Toure trainiert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image