Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Am Mittwochabend kann der FC Liverpool endlich die begehrte Premier-League-Trophäe in Empfang nehmen - Coach Jürgen Klopp freut sich schon, als wäre Weihnachten.

Auch die Premier League neigt sich so langsam dem Ende zu - und der FC Liverpool darf am Mittwochabend nach dem Heimspiel gegen den FC Chelsea am 37. Spieltag endlich die heiß begehrte Premier-League-Trophäe in Empfang nehmen. Cheftrainer Jürgen Klopp jedenfalls freut sich schon, als wäre es Weihnachten. (Premier League, 37. Spieltag: FC Liverpool - FC Chelsea ab 21.15 Uhr im LIVETICKER)

Meistgelesene Artikel

Bereits am 31. Spieltag durften sich die Reds über die früheste Meisterschaft der Premier-League-Geschichte freuen und dennoch ist Klopp vor der Übergabe am Mittwoch immer noch aufgeregt: "Es ist wie Weihnachten - wenn du vorher weißt, dass du ein bestimmtes Geschenk bekommst, bist du trotzdem aufgeregt."

Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften wird bereits das vierte in dieser Saison sein. Das letzte Duell im März konnten die "Blues" für sich entscheiden. Deswegen versucht Klopp den Fokus wieder auf die Partie zu lenken, kann aber nicht davon absehen, was für eine Saison seine Mannschaft abgeliefert hat.

Anzeige

"Auch wenn die 90 Minuten im Fokus stehen, kann ich nicht ignorieren, was für eine äußerst bedeutende Nacht wir als Team und als Klub erleben werden", resümierte der 53-Jährige.

Chelsea kämpft um Europa

Während es für die Liverpool-Spieler nur noch darum geht, den Moment zu genießen, bis sie die Trophäe endlich in die Luft stemmen können, muss der FC Chelsea noch um die Champions-League-Teilnahme bangen. Mit einem Spiel weniger haben die Blues derzeit jeweils einen Punkt Abstand auf die Verfolger aus Leicester City und Manchester United.

Doch am letzten Spieltag müssen die beiden Konkurrenten nochmal gegeneinander ran und klauen sich so die Punkte. In dieser relativ komfortablen Situation reicht Chelsea ein Punkt aus zwei Spielen.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Coach Frank Lampard erwartet trotz der kurzzeitigen Schwächephase vom FC Liverpool einen starken Gegner: "Ich denke nur an das starke Liverpool, das wir für große Teile der Saison gesehen haben. Das ist das Liverpool, das ich erwarte."

So können sie FC Liverpool - FC Chelsea live verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky 
Liveticker: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image