vergrößernverkleinern
Paul Pogba zeigte Symptome und befindet sich mittlerweile in Isolation
Paul Pogba zeigte Symptome und befindet sich mittlerweile in Isolation © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Mannschaften der englischen Erstligisten trainieren wieder - und müssen offenbar einige Corona-Infektionen verzeichnen. Paul Pogba ist nur der prominenteste Fall.

Paul Pogba ist der prominenteste Corona-Fall der Premier League, aber er ist bei weitem nicht der einzige. 

Denn nicht nur bei Manchester United gibt es positive Test-Ergebnisse - und die Sorgen wachsen. Am 12. September soll die Elite-Liga auf der Insel wieder den Betrieb aufnehmen, doch Covid-19 greift um sich. Schon vor einer Woche hatte der Telegraph berichtet, dass bei 12 Vereinen aus der Premier League beim Rückkehr ins Training insgesamt 14 Corona-Fälle aufgetreten seien. 

Meistgelesene Artikel

Bei United-Star Pogba wurde das Virus bei seiner Ankunft bei der französischen Nationalmannschaft diagnostiziert, ebenso wie bei seinem Landsmann Tanguy Ndombele (Tottenham Hotspur). Pogba muss sich nun für mindestens zehn Tage in Isolation begeben und wird einen großen Teil der finalen Vorbereitungsphase verpassen.

Anzeige

Manchesters Trainer Ole Gunnar Solskjaer kann auch auf Aaron Wan-Bissaka vorerst nicht zurückgreifen, dieser muss nach seiner Rückkehr aus dem Dubai-Urlaub ebenfalls in Quarantäne. 

Chelsea-Stars nach Urlaub betroffen

Am härtesten getroffen hat es aber offenbar den FC Chelsea. Wie englische Medien berichten, sind bei den Blues derzeit sechs Spieler an Corona erkrankt, zwei weitere befinden sich in Isolation. Unter den betroffenen Profis sollen sich unter anderem Mason Mount, Tammy Abraham, Christian Pulisic und Fikayo Tomori befinden. Der Verein bestätigte die Meldungen bisher nicht. 

Besonders besorgniserregend: Während der Sommerpause hatten offenbar einige Spieler verschiedener Vereine im Urlaub Kontakt zueinander. Einige der nun erkrankten Chelsea-Profis entspannten zum Beispiel auf der griechischen Insel Mykonos, wo sich Mason Mount mit seinem guten Freund Declan Rice traf - der bei West Ham United spielt. 

Tottenhams Dele Alli wurde zudem mit Leicester Citys James Maddison und Jack Grealish (Aston Villa) auf Ibiza gesichtet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image