Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

London - Crystal Palace trennt sich von Max Meyer. Der ehemaliger Schalker spielte seit 2018 für den Klub aus London. Wie es mit ihm weitergeht, ist fraglich.

Der deutsche Fußball-Profi Max Meyer verlässt den englischen Erstligisten Crystal Palace mit unbekanntem Ziel.

Das gab der Verein am späten Freitagabend bekannt.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler war 2018 vom Bundesligisten Schalke 04 zum Londoner Klub gewechselt, für den er 56 Spiele bestritt.  

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image