vergrößernverkleinern
Paul Pogba wurde 2018 mit Frankreich Weltmeister
Paul Pogba wurde 2018 mit Frankreich Weltmeister © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Paul Pogba von Manchester United soll seine eigene Dokumentation bei Amazon erhalten. Die Fans erwarten exklusive Einblicke in das Leben des Superstars.

Paul Pogba vom englischen Traditionsklub Manchester United bekommt im nächsten Jahr eine eigene Dokumentation.

Wie Amazon ankündigte, baut das Unternehmen sein Angebot an Sport-Dokumentationen weiter aus. In "The Pogmentary" sollen die Zuschauer exklusive Einblicke in das Leben des Franzosen, seine Vergangenheit und Interessen erhalten. Bilder und Geschichten, die die Fans von Pogba noch nie gesehen haben.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Anzeige

Pogbas Geschichte in eigenen Worten

"Paul Pogba ist eines der herausragenden Talente seiner Zeit, daher freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit ihm im Rahmen eines Gesamtvertrags und seiner Serie 'The Pogmentary'", erklärte Georgia Brown, Leiterin Europäische Originals bei Amazon Studios.

Meistgelesene Artikel

"Durch den beispiellosen Zugang, der uns gewährt wurde, wird Prime Video den Mann hinter dem Ruhm zeigen, in sein Leben abseits des Platzes eintauchen und ihn seine Geschichte in seinen eigenen Worten erzählen lassen", verkündete Brown weiter.

Pogba ist nicht der erste französische Weltmeister von 2018, der ein eigenes Format bei Amazon erhält. Der Streamingdienst bietet bereits mit "Varane, Destin de Champion" eine Doku über Raphael Varane von Real Madrid an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image