vergrößernverkleinern
Stars der Serie A
Stars der Serie A © Sport1 Grafik: Gabriel Fehlandt/ Getty Images/ dpa Picture-Alliance
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die italienische Liga hat aufgerüstet und kann anscheinend sogar ihren größten Star halten. Einige Gesichter sind alte Bekannte aus der Bundesliga. SPORT1 zeigt die Stars.

MARIO MANDZUKIC (Juventus Turin):

Er will sich in Zukunft im Sturm von Juventus Turin Gehör verschaffen: Stürmerstar Mario Mandzukic wechselte von Atletico Madrid in die Serie A und gehört mit einer Ablösesumme von 18 Millionen Euro zu den Top-Transfers in Italien.

EDIN DZEKO (AS Rom):

Anzeige

Nicht nur kroatische, sondern auch bosnische Stürmer sind in Italiens Eliteliga begehrt. Edin Dzeko war bei Manchester City nicht mehr glücklich und folgte dem Ruf der Roma, die geschätzte 20 Millionen für den ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönig.

FRANCESCO TOTTI (AS Rom):

Bei den Gialorossi trifft Dzeko auf die lebende Legende Francesco Totti. Auch mit 38 Jahren darf er noch zu den Stars der Serie A gezählt werden.

STEVAN JOVETIC (Inter Mailand):

Wie Dzeko wechselte auch der montenegrinische Nationalstürmer von Manchester City nach Italien. Jovetic sucht bei Inter Mailand eine neue Herausforderung. Und die Nerazurri wollen mit ihm zurück an die Spitze der Serie A.

LUIZ ADRIANO (AC Mailand):

Auch der Stadtrivale lechzt nach Jahren der Dürre wieder nach Erfolgen und holt für acht Millionen Euro den brasilianischen Stürmer von Schachtjor Donezk.

CARLOS BACCA (AC Mailand):

Für den Kolumbianer vom FC Sevilla greift Milan noch tiefer in die Klubschatulle. Geschätzte 30 Millionen Euro kostete der Stürmer des Europa-League-Siegers, der seit 2013 allein in der Primera Division 34 Tore erzielte. Milan-Patron Silvio Berlusconi sagt dem Rekordmeister schon einmal den Kampf an: "Ich sehe uns in einem engen Titelrennen mit Juventus."

MIROSLAV KLOSE (Lazio Rom):

Zu den Stürmerstars der Serie A zählen nicht nur die Neuzugänge, sondern auch alte Hasen - wie der deutsche Weltmeister. Der 37-jährige Miroslav Klose geht schon in seine fünfte Saison bei Lazio.

LUCA TONI (Hellas Verona):

Auch dieser Herr darf sich Weltmeister nennen. 2006 holte der ehemalige Bayern-Stürmer in Berlin den WM-Titel. Und in der vergangenen Saison wurde der Angreifer von Hellas Verona Toni mit 22 Treffern sogar Torschützenkönig.

GONZALO HIGUAIN (SSC Neapel):

Seit seinem Wechsel von Real Madrid zum SSC Neapel 2013 erzielte der Argentinier wettbewerbsübergreifen 53 Tore. Und er wird wohl auch weiterhin für Napoli jubeln. Präsident Aurelio De Laurentiis erklärte den Angreifer jüngst für unverkäuflich.

SAMI KHEDIRA (Juventus Turin):

In diesem Sommer wechselte Weltmeister Sami Khedira ablösefrei von Real zur "Alten Dame" Juventus. Der defensive Mittelfeldspieler, der den zum FC Bayern abgewanderten Arturo Vidal ersetzen soll, verletzte sich jedoch schon einem Testspiel am Oberschenkel und muss sein Pflichtspiel-Debüt auf Oktober verschiebe.

PAUL POGBA (Juventus Turin):

Er ist der absolute Topstar der Serie A. Immer noch wird viel spekuliert über einen Wechsel von Pogba und eine astronomische Ablösesumme. Ganz Europa (u.a. der FC Barcelona, Manchester City, Bayern München) jagt den 22-jährigen Franzosen. Stand jetzt wird er wohl bei Juventus bleiben - zur Freude der italienischen Fans.

LUCAS BIGLIA (Lazio Rom):

Der Defensivspezialist ist derzeit einer der begehrtesten Spieler der Serie A und steht vor allem bei Manchester United ganz oben auf der Wunschliste. Noch aber ist der Argentinier für Lazio Rom im Einsatz.

ANTONIO RÜDIGER (AS Rom):

Die Roma gibt im Bemühen um den Titel nicht nur für Stürmer viel Geld aus, sondern auch für Verteidiger. Für 13 Millionen holt der Vizemeister den DFB-Jungnationalspieler vom VfB Stuttgart.

GIANLUIGI BUFFON (Juventus Turin):

Superstars kommen und gehen, er bleibt. Gianluigi Buffon ist auch mit 37 Jahren nicht wegzudenken aus dem Tor von Juventus Turin. Der Weltmeister von 2006 soll auch in der kommenden Spielzeit der Rückhalt auf dem Weg zum Titel

Nächste Artikel
previous article imagenext article image