vergrößernverkleinern
M'baye Niang (r.) spielt seit 2012 beim AC Mailand
M'baye Niang (r.) spielt seit 2012 beim AC Mailand © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

M'baye Niang verletzt sich bei einem Autounfall. Der Angreifer des AC Mailand wird wohl einige Wochen ausfallen. Der Alkoholtest beim Franzosen fällt negativ aus.

AC-Mailand-Stürmer M'baye Niang hat sich bei einem Autounfall verletzt und wird laut Medienangaben einige Wochen ausfallen.

Der Unfall ereignete sich in Mailand, der Alkoholtest beim 21-jährigen Franzosen brachte ein negatives Ergebnis.

Der Spieler zog sich Wunden und Prellungen an den Schultern und am Knöchel zu. Er muss sich jetzt weiteren medizinischen Kontrollen unterziehen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image