vergrößernverkleinern
Thomas Doll trainierte Ferencvaros Budapest rund fünf Jahre lang
Thomas Doll (l.) gewann in Ungarn die Meisterschaft und den Pokal © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Thomas Doll macht mit Ferencvaros Budapest das Double klar. Nach dem Gewinn der ungarischen Meisterschaft sichert sich seine Mannschaft auch den Pokal.

Der frühere Bundesliga-Trainer Thomas Doll hat mit Ferencvaros Budapest in Ungarn das Double geholt.

Der Traditionsverein gewann am Samstag das Pokalfinale gegen den Erzrivalen Ujpest Budapest mit 1:0 (1:0).

Bereits Anfang April hatte Doll mit Ferencvaros vorzeitig den 29. Meistertitel perfekt gemacht.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image