vergrößernverkleinern
Emre Can musste sich Ende Oktober einer Schilddrüsen-OP unterziehen
Emre Can musste sich Ende Oktober einer Schilddrüsen-OP unterziehen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Emre Can nimmt nach seiner Schilddrüsen-Operation das Training wieder auf. Der Nationalspieler absolviert unter medizinischer Aufsicht erste Übungen.

Mittelfeldspieler Emre Can ist seinem Comeback für Juventus Turin einen Schritt näher gekommen.

Der 24-Jährige hat drei Wochen nach seiner Schilddrüsen-Operation wieder das Training beim italienischen Rekordmeister aufgenommen.

Wie der Klub am Dienstag auf seiner Webseite mitteilte, trainierte Can unter der Aufsicht von Professor Fabrizio Angelini im J-Medical in Juves Allianz Stadion.

Can hatte sich am 29. Oktober eines Schilddrüsenknotens in seiner Geburtsstadt Frankfurt einer Operation unterziehen müssen.

ANZEIGE: Jetzt das Trikot von Juventus Turin kaufen - hier geht es zum Shop!

Der Nationalspieler war im Sommer vom FC Liverpool zu Juventus gewechselt, seit Anfang Oktober bestritt Can kein Spiel mehr für die "Alte Dame". Wann er wieder auf dem Platz stehen wird, ist noch offen.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image