vergrößernverkleinern
SSC Napoli v SS Lazio - Serie A
SSC Napoli v SS Lazio - Serie A © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Spitzenspiel der italienischen Serie A bezwingt Neapel den Fünften Lazio Rom. Dabei stellen die Gastgeber schon in Halbzeit eins die Weichen auf Sieg.

Der italienische Vizemeister SSC Neapel hat den Rückstand auf Spitzenreiter und Titelverteidiger Juventus Turin in der Serie A verkürzt.

Napoli gewann das Spitzenspiel gegen Lazio Rom 2:1 (2:0) und liegt mit 47 Punkten noch sechs Zähler hinter Juve. Der Rekordmeister könnte am Montag mit einem Sieg gegen Chievo Verona den alten Abstand aber wieder herstellen. 

Der Anschlusstreffer des Ex-Dortmunders Ciro Immobile (65.) war für Lazio am Sonntagabend zu wenig. Jose Callejon (34.) und Arkadiusz Milik (37.) hatten die Gastgeber in Führung gebracht. Bei den Römern flog Francesco Acerbi in der 70. Minute mit Gelb-Rot vom Platz.

Anzeige

Lazio fiel mit der Niederlage in der Tabelle mit 32 Punkten hinter den Stadtrivalen AS auf Rang fünf zurück. Die Roma hatte am Samstag 3:2 gegen den FC Turin gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image