vergrößernverkleinern
Serie A: Sassuolo-Fan fängt Fisch im Wassergraben während Chievo-Spiel, Ein Anhänger von Sassuolo Calcio fängt diesen Fisch während des Spiels
Ein Anhänger von Sassuolo Calcio fängt diesen Fisch während des Spiels © Twitter@baietto
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Darauf muss man erst einmal kommen: Vor lauter Langeweile wirft ein Anhänger von Sassuolo während des Spiels die Angel aus - und hat auch noch Glück!

Beim Serie-A-Spiel zwischen US Sassuolo Calcio und Chievo Verona fielen zwar vier Tore. Für einen Fan der Gastgeber schien die Partie jedoch nicht den höchsten Unterhaltungswert gehabt zu haben. 

Denn beim 4:0-Sieg der Heimmannschaft holte der Sassuolo-Anhänger bei strömenden Regen plötzlich eine Angel hervor und hielt diese in den Wassergraben hinter dem Tor.

Dieser dient normalerweise dazu, die Tifosi davon abzuhalten, auf das Spielfeld zu stürmen.

Anzeige

Goldener Fisch am Haken

Durch den anhaltenden Regen floss in dem Graben nun aber genug Wasser, um sein Anglerglück zu versuchen. Und der Fisch ließ sich in dem trüben Wasser nicht lange bitten. Bereits wenige Sekunden, nachdem der Fan seine Rute in das Wasser gehalten hatte, zappelte ein goldener Fisch am Haken.

Meistgelesene Artikel

Stolz zeigte der erfolgreiche Angler anschließend seinen goldenen Fang in die Runde und wurde von den umlegenden Fans stürmisch bejubelt.

Die vier Tore seines Teams waren dem Fan an diesem Tag sicherlich egal.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image