vergrößernverkleinern
Hellas Verona v AS Cittadella - Serie B Playoff Final: Second Leg
Samuel Di Carmine erzielte das 2:0 für Hellas Verona © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Provinzklub AS Cittadella hat den Aufstieg in die Serie A verpasst. Der Verein aus dem 20.000-Seelen-Ort bei Padua verliert in der Relegation gegen Hellas Verona.

Das Wunder des AS Cittadella ist ausgeblieben. Der Klub aus dem 20.000-Seelen-Örtchen in der Nähe von Padua hat den erhofften Aufstieg in die Serie A verpasst. 

Meistgelesene Artikel

Nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel des Relegations-Finales gegen Hellas Verona verlor Cittadella das Rückspiel mit 0:3. Damit steigt der Traditionsverein aus Verona nach nur einem Jahr Zweitklassigkeit direkt wieder auf.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE.

Anzeige

Cittadella, dessen Kader ausschließlich aus Spielern mit italienischer Nationalität besteht, kassierte in Verona zwei Gelb-Rote Karten (Luca Parodi/62,. Federico Proia/77.) und hatte am Ende in doppelter Unterzahl keine Chance mehr. 

Die Treffer für die Gastgeber erzielten Mattia Zaccagni (27.), Samuel Di Carmine (69.) und Karim Laribi (83.).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image