Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In Italien steht schon am zweiten Spieltag der absolute Kracher an: Kann der SSC Neapel mit einem Sieg gegen Juventus Turin ein Statement im Titelkampf setzen?

Der Meister empfängt den Vize-Meister - mehr geht nicht in Italien an diesem zweiten Spieltag (Serie A: Juventus Turin - SSC Neapel am Sa. ab 20:45 Uhr im LIVETICKER).

Die "Alte Dame" aus Turin um Superstar Cristiano Ronaldo verstärkte sich in der Sommerpause mit Aaron Ramsey, Adrien Rabiot und Abwehr-Juwel Matthijs de Ligt äußerst prominent.

Aber auch das Team von Carlo Ancelotti will nun endlich ein Wörtchen mitreden um den Scudetto und investierte insgesamt über 120 Millionen Euro in Neuzugänge. Darunter kam mit Hirving Lozano von der PSV Eindhoven für knapp 38 Millionen Euro eine absolute Verstärkung für die offensiven Außenbahnen.

Anzeige

Neapel startet spektakulär

Während Juve am ersten Spieltag ein fast schon typisches 1:0 bei Parma Calcio erreichte, startete der SSC spektakulär: Beim AC Florenz, dem neuen Team von Franck Ribéry, siegte man mit 4:3. 

DAZN gratis testen und die Serie A live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nun wollen die Süditaliener ein erstes Zeichen im Meisterschaftskampf setzen - kein leichtes Unterfangen beim neuen Team von Trainer Maurizio Sarri, der nach seiner Lungenentzündung allerdings noch nicht an der Seitenlinie stehen kann.

So können Sie Juventus Turin - SSC Neapel LIVE verfolgen:

TV: -
Livestream: DAZN
Liveticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image