vergrößernverkleinern
Claudio Ranieri gibt ausgerechnet gegen sein Ex-Team sein Debüt für Sampdoria
Claudio Ranieri gibt ausgerechnet gegen sein Ex-Team sein Debüt für Sampdoria © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Genua - Erfolgscoach Claudio Ranieri hat eine neue Aufgabe. Er soll Schlusslicht Sampdoria Genua aus der Krise führen. Seine Mission startet an einem besonderen Tag.

Der schwach in die Saison gestartete italienische Erstligist Sampdoria Genua hat Claudio Ranieri als neuen Trainer verpflichtet.

Der ehemalige Meistercoach von Leicester City und Trainer der AS Rom tritt die Nachfolge von Eusebio Di Francesco an, von dem sich der Klub am Montag getrennt hatte. Der 67-jährige Ranieri unterzeichnete nach Medienangaben bei Sampdoria einen Vertrag bis 2021. (Tabelle der Serie A)

Meistgelesene Artikel

Ranieri-Debüt gegen AS Roma

Sein Debüt auf der Trainerbank von Sampdoria gibt Ranieri am 20. Oktober beim Meisterschaftsspiel gegen seinen Ex-Klub AS Rom. Am selben Tag feiert er seinen 68. Geburtstag.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Sampdoria, Meister von 1991 und viermaliger Pokalsieger, belegt nach der jüngsten 0:2-Niederlage bei Hellas Verona mit nur drei Punkten und vier Toren nach sieben Saisonspielen den letzten Tabellenplatz in der Serie A.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image