vergrößernverkleinern
Ashley Young spielte früher bei Manchester United
Ashley Young spielte früher bei Manchester United © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Während Zlatan Ibrahimovic nach seiner Corona-Infektion wieder ins Training eingestiegen ist, wird Ashley Young von Inter Mailand positiv getestet.

Ashley Young (35) von Inter Mailand ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 35 Jahre alte Engländer befinde sich in häuslicher Quarantäne, teilte sein Klub mit.

Der Test war am Samstag durchgeführt worden. Young ist der sechste Spieler bei Inter, der sich mit dem Virus infizierte.

Inter soll am kommenden Samstag im Stadtderby auf den AC Mailand treffen. Die Austragung des Spiels ist allerdings weiter fraglich.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Auch Milans infizierte Abwehrspieler Leo Duarte und Matteo Gabbia befinden sich in häuslicher Quarantäne. Dagegen kehrte Zlatan Ibrahimovic nach zwei negativen Tests am Sonntag ins Training der Rossoneri zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image