vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lukas Podolski muss mit Galatasaray Istanbul eine bittere Niederlage im Stadtderby gegen Fenerbahce einstecken. Joker Podolski kann dem Spiel keine Wende mehr geben.

Weltmeister Lukas Podolski hat mit Galatasaray Istanbul das Stadtderby gegen Fenerbahce und den Kontakt zur Tabellenspitze in der türkischen Süper Lig verloren.

Beim 0:2 (0:1) am Sonntag wurde der 31-Jährige erst in der 67. Minute eingewechselt.

Der Niederländer Robin van Persie war mit einem Doppelpack (45. und 77.) der Matchwinner für Fener.

Anzeige

Der Rückstand auf Tabellenführer Besiktas beträgt für den Fünften Galatasaray nach elf Spieltagen sieben Punkte. Fenerbahce kletterte auf Rang drei.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image