vergrößernverkleinern
Tyson Fury kämpft am Samstag gegen Francesco Pianeta
Tyson Fury kämpft am Samstag gegen Francesco Pianeta © SPORT1-Grafik Philipp Heinemann / Getty Images / dpa Picture-Alliance
teilenE-MailKommentare

Tyson Fury steigt wieder in den Ring. Den Fight gegen Pianeta will er nutzen, um Deontay Wilder zu fordern. SPORT1 zeigt die Karriere und den Wahnsinn des Briten.

Tyson Fury steigt am Samstag, den 18. August, erneut in den Ring.

Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister duelliert sich mit dem Deutsch-Italiener Francesco Pianeta. Im Februar hatte der einstige Klitschko-Schreck nach über zweieinhalb Jahren sein Comeback gefeiert und den Albaner Sefer Seferi bezwungen.

Der Kampf gegen Pianeta soll nur ein Zwischenschritt zu einem Mega-Fight mit Deontay Wilder sein.

Nach langer Zeit schreibt Fury damit wieder sportliche Schlagzeilen. Nach seinem Coup gegen Wladimir Klitschko im November 2015 war Fury abgestürzt. Drogen, Alkoholprobleme, Gewichtszunahme - Fury hatte mit einem Profiboxer kaum noch etwas zu tun.

Doch der Brite kämpfte sich zurück - und sorgt im Ring wieder für Furcht. SPORT1 zeigt die Karriere und den Wahnsinn des Tyson Fury in Bildern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image