Titel verteidigt! Hier schickt Joshua Povetkin zu Boden
teilenE-MailKommentare

Anthony Joshua verteidigt seine vier WM-Titel gegen Alexander Povetkin in eindrucksvoller Manier. SPORT1 zeigt die Highlights des Fights ab 22.45 Uhr im Free-TV.

Box-Fans aufgepasst: Wer den Mega-Fight zwischen Anthony Joshua und Alexander Povetkin verpasst hat, bekommt bei SPORT1 eine zweite Chance.

Im Londoner Wembley-Stadion verteidigte der britische Schwergewichtsweltmeister seine vier Titel der WBO, IBF, IBO und WBA gegen den russischen Pflicht-Herausforderer und Ex-Champion.

SPORT1 zeigt die Zusammenfassung des Schwergewichtsduells am Sonntag, 23. September, ab 22.45 Uhr im Free-TV.

Dabei wurde das Event in London für die Zuschauer zum echten Spektakel. Mit einer pompösen Feuershow und unter den Klängen von "We will Rock you" betrat der Champion, der bereits im Vorfeld angekündigt hatte seine Gegner k.o. schlagen zu wollen, den Ring.

Allerdings tat sich der Lokalmatador zunächst sichtlich schwer und musst immer wieder schwere Schläge einstecken. Selbst konnte Joshua dagegen zunächst kaum Wirkungstreffer setzen. Erst Mitte des Kampfes fand der 28-Jährige zu seinen Stärken.

Was dann folgte, war eine Machtdemonstration. Nur zwei Runden später knockte Joshua seinen Kontrahenten nach mehreren harten Treffern aus. "Alexander Povetkin war ein harter Gegner, aber meine Taktik ist aufgegangen. Ich wusste, er ist stark im Kopf, aber vom Körper her schwach", fasste er den Kampf im Anschluss zusammen.

Nach dem 22. Sieg im 22. Kampf, davon 21 durch K.o., fordert Joshua nun ein Duell mit WBC-Champion Deontay Wilder.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image